Versammlung 21.03.15

 

 

Adolf Stahl Revisor, Hans Günter Strebos Beisitzer, Bruno Westphal Revisor, Rita Schmidt Frauensprecherin, Links Mitte Gudrun Szemeitat Stellvertretende Schatzmeisterin, Annegret Kanditt Schriftführerin, Christa Laban Beisitzerin, Ina Grahlmann Beisitzerin, Gert Grahlmann Schatzmeister,vorne links Wolfgang Zieroth Vorsitzender, Edith Zieroth 2. Vorsitzende, Elfriede Krüger Revisorin.

 

 

 

„Ehrungen“ sind von links hinten, Reimer Schlüter 25.Jahre, Ina Grahlmann 5. Jahre Mitarbeit, Gert Grahlmann, Rita Schmidt 5. Jahre Mitarbeit,  vorne links Christina Linder Geschäftsführerin, Waltraut Hohmann 25. Mitgliedschaft, Elfriede Krüger 10. Jahre Mitgliedschaft und Erika Schmoland 25 Jahre Mitgliedschaft.

 

 

 

Der neue Vorstand 2015 des SoVD Ortsverband Eggstedt

 

1. Vorsitzender Wolfgang Zieroth
2. Vorsitzende  Edith Zieroth
Schatzmeister Gert Grahlmann
Stellvertreterin Gudrun Szemeitat
Schriftführerin Annegret Kanditt
Frauensprecherin Rita Schmidt

Beisitzer
Ina Grahlmann
Günter Strebos
Christa Laban

Revisoren
Bruno Westphal
Adolf Stahl
Elfriede Krüger

 

 


 

 

 

Der Sozialverband Deutschland e.V. Ortsverband Eggstedt wurde am 26.07.1947 als Reichsbund der Kriegs – und Zivilbeschädigten Sozialrentner und Hinterbliebenen E.V. gegründet.

 

Der SoVD

1.                 hilft dabei sich in den Sozialgesetzen zurechtzufinden

2.                  hilft bei Antragstellung und Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Sozialrecht gegenüber den Behörden.
z.B. Im Rahmen der Renten-, Kranken-, Unfall-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung sowie des sozialen Entschädigungsrechtes und des Schwerbehindertengesetzes.

 

Die Kreisgeschäftsstelle in Heide hat dafür erfahrene Mitarbeiter und sachkundige Fachkräfte, die im Rahmen der Satzung die Mitglieder gegenüber Ämtern und Behörden vertritt.

Die Bezirksrechtschutzstation Itzehoe vertritt die Mitglieder bei Klageverfahren vor dem Sozialgericht.

 

Der SoVD Ortsverband veranstaltet zur Betreuung seiner Mitglieder Jahreshauptversammlung, Halbtags – und Tagesausflüge, Grillparty, Klönnachmittage und Weihnachtsfeier.