Archiv der Kategorie: Heimat- und Kulturverein

Beiträge Heimat- und Kulturverein

Dorfweihnachtsfeier 2018

 

Weihnachtsmann bei der Feuerwehr
 
Einen Tag vor dem heiligen Abend hatte es der Weihnachtsmann in Eggstedt sehr eilig. Gerade so kurz vor Weihnachten hat er natürlich sehr viel zu tun. So unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Eggstedt und brachte den Weihnachtsmann mit Blaulicht und Martinshorn zum Feuerwehrgerätehaus.
 
In diesem Jahr waren die Brandbekämpfer, zusammen mit dem Heimat- und Kulturverein, die Veranstalter für die Dorfweihnachtsfeier.
 
Schon Mittags wurde aufgebaut damit zum Abend hin alles fertig ist. So wurde der Glühwein vorbereitet, der Grill aufgebaut, mehrere Weihnachtsbäume aufgestellt und geschmückt.
 
So vorbereitet konnten die Feuerwehrleute sehr viele Gäste begrüßen. Im und vor dem Gerätehaus genossen die Eggstedter den Abend.
 
Sehr viele Kinder haben Weihnachtsgedichte aufgesagt. In Zeiten des Smartphones sehr schön zu sehen.
 
Der Höhepunkt des Abends war aber der Besuch des Weihnachtsmanns. Die Kinder waren begeistert und konnten dem Weihnachtsmann Gedichte aufsagen. Dafür wurden sie mit Süßigkeiten belohnt. Und bei vielen Kindern war auch der Respekt vor dem Weihnachtsmann zu sehen. Schön wenn sich so eine Tradition halten kann.
 
Bei der Feuerwehr war es so gemütlich, das viele Gäste doch sehr lange geblieben sind.
 
Ganz besonderen Dank an den Weihnachtsmann. Weiter Danke an die Feuerwehr und an den Heimat- und Kulturverein Eggstedt. Ohne die Arbeit der Ehrenamtler ist so eine Veranstaltung nicht möglich.
 

 

 

 

 

Lebender Adventskalender 2-2018

 
Volles Haus beim 2. Lebenden Adventskalender 2018
 
Am zweiten Adventssonntag war der lebende Adventskalender beim Eggstedter Wehrführer Fred Glindmeier zu Gast. Fred hatte seinen Carport schön geschmückt. Und Tische und Stühle aufgebaut. Das wurde von vielen auch gut angenommen.
 
Fred hatte auch für leckeren Stuten usw. gesorgt.
 
So war es kein Wunder das der Carport fast aus allen Nähten platzte. Viele Gäste nutzen den Abend wieder für Gespräche und genossen das Treffen zum Advent.
 
Für musikalische Unterhaltung sorgte der Posaunenchor Süderhastedt.
 
Danke an Fred und an den Heimat- und Kulturverein.
 

 

Lebender Adventskalender 1 – 2018

 

Lebender Adventskalender 1 – 2018

 

Der erste lebende Adventskalender fand bei Ina und Gerd Grahlmann statt. Trotz des regnerischen Wetters haben ca. 80 Gäste den Glühwein genossen.

Ina und Gerd haben ihre Garage und den Bereich davor schön für uns alle vorbereitet. Neben Glühwein und Kinderpunsch gab es Brote, Kuchen und so einiges mehr.

Die Gäste haben dieses Angebot auch gut angenommen. Und man konnte sehen das es allen gefällt. Viele Gespräche wurden geführt. Einfach eine schöne Aktion in der sonst so hektischen Vorweihnachtszeit.

Danke an Ina und Gerd. Natürlich auch an den Heimat- und Kulturverein der den lebenden Adventskalender mit seiner Unterstützung erst möglich macht.